6 Kommentare zu “Neidlos

  1. Nun, wie definiert man „Arbeit“? Ich werde heute nicht zum Geldverdienen in die Praxis müssen, aber ein Haushalt wartet auf mich. Der schreit wie wahnsinnig nach Scheuerlappen und Staubtuch und Staubsauger und..und..und
    Wie Du siehst, habe ich mich vor diesen Hilferufen erst einmal an den PC geflüchtet. Wäre ich ein frommer Christ, säße ich jetzt in der Kirchenbank. Aber das bin ich nicht.
    Ich wünsche Dir einen nicht zu anstrengenden Arbeitstag.
    Liebe Grüße
    Elvira

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s