6 Kommentare zu “Die Liebeserklärung

  1. Als ich anfing zu lesen, habe ich das Ende schon geahnt. Und trotzdem hat es mich jetzt ergriffen. Manchmal ist es besser, gegen sich zu entscheiden. Dem anderen zu Liebe.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    Gefällt mir

    • Es ist sicher immer ein Abwägen. In der Geschichte hätte er ein Ideal aufgegeben, wenn sie sich nicht von einem Traum gelöst hätte.

      Aber entscheidend ist hier sicher auch nur der Moment der Liebeserklärung, der Moment, in dem man sich selbst eingesteht, was einem das Wichtigere ist. Und das Bedürfnis, den jeweils anderen glücklich zu machen.

      Und weil es nur eine Geschichte ist, darf sie sich auf diesen einen Moment konzentrieren. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s