4 Kommentare zu “Wortbeflügler: 36. Zweiter Frühling

  1. Und wer nicht frohen Mutes ist, zieht mit den Vögeln gen Süden 😉
    Und bleibt dort. Obwohl – mein Bruder lebt auf der Insel des ewigen Frühlings. Das ist so etwas von langweilig auf Dauer, kaum zu ertragen. Nur EINE Jahreszeit ist auch nicht das Wahre! Also lege ich mein Herbst Make-Up auf, färbe die Haare rot, hänge Ohrringe in Kürbisform an die Ohrläppchen, kleide mich in wallende braungelbe Wollkleider und erfreue mich der Farbenpracht um mich herum.
    Realität: Ich saß gestern Nachmittag frierend im Wohnzimmer, eingekuschelt in einen farbenfrohen Quilt und begann den (für mich) neuesten Pratchett zu lesen. Frohen Mutes!
    Liebe Grüße,
    Elvira

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s