2 Kommentare zu “Reimerlei: Haarig


  1. Durch eine Laune der Natur
    War einer wie der andre kahl
    So blieb den beiden keine Wahl
    Sogleich war jeder Streit geschlichtet
    Das hat der Haargott gut gerichtet.

    🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s