4 Kommentare zu “Ich habe dir ein Haus gebaut

  1. Ach Liebster.

    Ich weiß es zu schätzen und es ist überhaupt nicht schlimm, dass das Haus krumm und schief ist, der Sturm mich durchschütteln würde, ich vom Baum fallen könnte…
    Es ist nicht schlimm.

    Weil du neben mir sitzen würdest. Weil wir eng aneinandergekuschelt sämtlichen Stürmen trotzen könnten.

    Gefällt mir

  2. Uih ist das schön.
    Da fehlen mir richtig die Worte und es wird ganz warm ums Herz.
    Wer wünscht sich das nicht, irgendwo ein Haus zu bauen für jemanden / mit jemanden, egal wie windschief es auch ist.
    Ich glaub, ich werd heute noch sentimental.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Für Frau Freidenkerin. « Paradalis’s Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..